Injoy - Unbekannt aber starkes Image

McFIT demonstriert Stärke durch Bekanntheit

BrandFeel . News

McFIT demonstriert Stärke durch Bekanntheit

28.04.2015 Norman Habenicht

Diese Branche boomt! Mehr als 8,5 Millionen Menschen sind mittlerweile Mitglied in einem der etwa 7500 Fitnessstudios in Deutschland. Der Umsatz hat sich seit 1999 mehr als verdoppelt, denn ein Besuch bedeutet nicht immer gleich Gewichte pumpen, oder auf dem Laufband schwitzen, sondern oftmals auch Wellness. Mafo.de hat die fünf bekanntesten Marken unter den Fitness-Einrichtungen von seinen Probanden bewerten lassen und anhand der Ergebnisse ein BrandFeel-Ranking erstellt.

Der Sieger heißt, wie schon im Vorjahr, McFIT. Das erste Studio eröffnete Geschäftsführer Rainer Schaller 1997 in Würzburg, doch mittlerweile sind es europaweit mehr als 200 Studios mit über eine Millionen Mitgliedern – mehr als jedes andere Fitnessstudio auf diesem Kontinent.
So viel Präsenz spiegelt sich auch beim BrandFeel wider. Mit 91% Bekanntheit liegt McFIT in dieser Kategorie ganz klar vor der Konkurrenz – ein ganz entscheidender Schlüssel zum Erfolg. Zum Vergleich: Mrs. Sporty liegt hier mit 66% schon an zweiter Stelle.BrandFeel Ranking Joghurt

Die Imagewerte lassen beim allseits bekannten Klassenprimus nämlich größtenteils sehr zu wünschen übrig und bei einigen Attributen erhält McFIT sogar die schlechteste Beurteilung aller Marken. Die Befragten bringen dem Unternehmen das geringste Vertrauen entgegen und auch bei Thema Innovation sehen sie die Konkurrenz in großen teilen vorne. Wirft man jedoch einen Blick auf die Webseite der Fitness-Kette findet man unter „Werte von McFIT“ ausgerechnet diese beiden Begriffe.
Doch man findet dort auch eindrucksvolle Fotos der modern eingerichteten Studios. Das wird auch von den Probanden beim BrandFeel entsprechend gewürdigt. Der aktuelle Claim „Einfach gut aussehen“ erhält hingegen keine guten Werte (5,8).

Den zweiten Platz verteidigt Kieser Training. Die Erfolgsgeschichte dieser Marke begann schon im Jahre 1966, als Werner Kieser in Zürich sein erstes Kraftstudio eröffnete. In Deutschland sind es heute schon 115, was aber nichts an der geringen Bekanntheit (43%) ändert.
Die Marke punktet jedoch mit einem sehr hohen Maß an Qualität (6,8) und einem großen Vertrauen (6,6), welches Kieser Training entgegen gebracht wird. Ganz besonders gut gefällt den Befragten der Claim „Für Kraft und Gesundheit“, da er klar und deutlich zeigt, worum es diesem Unternehmen geht.

Wie es sich für einen derart sportlichen Wettkampf gehört, teilen sich die übrigen drei Marken den letzten noch verbliebenen Platz auf dem Siegertreppchen. Fitness First punktet vor allem mit seiner Dynamik, Mrs. Sporty ist – abgesehen von Sieger McFIT – bekannter als die Konkurrenz und Injoy kann sich trotz der geringsten Bekanntheit mit den besten Imagewerten unter den Top 3 behaupten.