Promis & Presse

Aktuelles Zuschauer-Ranking der TV-Sender

RTL II ist der niveauloseste TV-Sender Deutschlands

Trotz der steigenden Nachfrage bei Streamingdiensten wie Netflix & Co. läuft in den deutschen Haushalten größtenteils immer noch das aktuelle Fernsehprogramm rauf und runter. Und das Niveau der Inhalte ist dabei ein fast so beliebtes Thema wie das Wetter. Aus diesem Grund hat das Marktforschungsinstitut mafo.de mehr als 1.000 TV-Zuschauer gebeten, die für sie niveaulosesten Fernsehsender zu wählen.

Besonders viele Frauen fühlen sich in ihrer Haut unwohl

Mehr als jeder Zweite ist unzufrieden mit seinem Gewicht

Besonders jetzt in der Vorweihnachtszeit lauern die Verlockungen an jeder Ecke. Die Schokolade im Adventskalender, Lebkuchen-Herzen im Büro, der Glühwein mit Schuss auf dem Weihnachtsmarkt und zum Abschluss noch eine schöne Bratwurst mit Ketchup. Zum Ende des Jahres fällt es besonders schwer, das persönliche Wohlfühlgewicht zu halten. Denn für Sport ist es ja irgendwie auch viel zu dunkel und kalt. Mafo.de hat es trotzdem mal gewagt, sich bei den Deutschen umzuhören, wer mit seinem Gewicht zufrieden ist und wer nicht.

So sexy finden die Deutschen Muskeln

Ein muskulöser Körper: Bei Männern Top – bei Frauen Flop

Die Fitness-Studios sind gut besucht, Fitness-Apps erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und durch die Parks laufen jede Menge Jogger. Viele Menschen wollen sich und ihren Körper in Form bringen – gerade jetzt, wo doch bald wieder die Sommersaison vor der Tür steht. Fitness ist das Eine, doch wie steht es eigentlich mit einem muskulösen Körper bei Mann und Frau? Das Marktforschungsinstitut mafo.de hat in einer repräsentativen Umfrage mehr als 1.000 Deutsche befragt.

Mehr als die Hälfte der Befragten ist für Neuwahlen

Deutsche sicher: AfD wird am meisten von der GroKo profitieren

Die deutsche Politik hat sicher schon bessere Zeiten erlebt. Nach der herben Wahl-Schlappe für die SPD, den darauf nicht enden wollenden Sondierungsgesprächen für eine Jamaika-Koalition und nun doch wieder die Kehrtwende zur „neuen, alten“ Großen Koalition der beiden größten Volksparteien – vorausgesetzt das Mitgliedervotum der SPD fällt positiv aus. Stillstand, Fortschritt oder Rückschritt für Deutschland? Und welche Parteien werden von der erneuten GroKo profitieren? Das Marktforschungsinstitut mafo.de hat mehr als 1.000 Männer und Frauen repräsentativ befragt.

Bayern-Dominanz schadet der Bundesliga

Knapp jeder fünfte Fußball-Fan wünscht sich Play-Off-Modus

Wenn nicht noch ein großes Wunder geschieht, wird der FC Bayern München am Ende der Saison wieder mal die Meisterschale in die Luft strecken dürfen – das wäre dann der sechste Titelgewinn in Folge. Das Produkt Bundesliga droht an Attraktivität beim Publikum einzubüßen und aus diesem Grund werden nun die ersten Forderungen nach einer Änderung des Reglements laut. Ein Vorschlag lautet, die Meisterschaft in einem Play-Off-Modus auszuspielen. Was die Fußball-Fans von diesem Vorschlag halten, hat nun das Marktforschungsinstitut mafo.de in Erfahrung gebracht.

Top 20 Comedians: Das Schlusslicht ist Oliver Pocher

Hape Kerkeling zum lustigsten Comedian Deutschlands gewählt

Es gibt wahrlich leichtere Aufgaben, als ein Publikum zum Lachen zu bringen. Insofern kann man die Darbietungen eines Comedians nicht hoch genug wertschätzen. Mit Witz und Humor kann man heute allerdings nicht nur durch TV-Auftritte gutes Geld verdienen, sondern auch große Veranstaltungssäle und somit die eigene Kasse sehr passabel füllen. Kein Wunder also, dass auch hierzulande sehr viele Comedians ihr Glück versuchen. In einer repräsentativen Umfrage hat mafo.de die Deutschen befragt, über welche Künstler sie tatsächlich lachen können.

Tatjana Gsell kann sich schon mal auf die erste Ekel-Prüfung freuen

IBES: Natascha Ochsenknecht ist die Favoritin auf die Dschungelkrone

Das lange Warten hat ein Ende. Heute Abend ziehen wieder zwölf mehr oder weniger prominente Stars in den australischen Dschungel und kämpfen zwei Wochen gegen Maden, Kakerlaken und natürlich um die Krone. Im Vorfeld des RTL-Publikumsmagneten „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ hat das Marktforschungsinstitut mafo.de das deutsche TV-Publikum zu den Kandidaten befragt.

Sehen wir bald mehr Frauen in den Stadien als Männer?

Interesse an der Fußball-Bundesliga lässt bei jungen Männern nach

Besonders jetzt in der Winterpause wird vielen Männern klar: Ohne die geliebte Fußball-Bundesliga sind die Wochenenden nur halb so schön. Allerdings trüben auch immer stärker irrsinnige Transfersummen, steigende Ticketpreise und wachsender Kommerz die Stimmung der eingefleischten Fans. In einer aktuellen Umfrage wollte das Marktforschungsinstitut mafo.de nun einmal von den Anhängern des Sports wissen, welche Auswirkungen die aktuelle Entwicklung auf ihr Interesse hat.

Immer mehr junge Deutsche tun es

Yoga oder Pilates? Das bewegt die Deutschen am meisten

Zu Beginn eines jeden Jahres ist die Motivation, sich sportlich zu betätigen, oftmals höher als normalerweise üblich – wenn man mal von den 4-6 Wochen vor einem Strandurlaub absieht. Immer beliebter werden in diesem Zuge Yoga und Pilates. In einer aktuellen Umfrage hat sich mafo.de bei den Deutschen umgehört, wer schon einmal Erfahrungen damit gemacht hat und was ihnen insgesamt besser gefallen hat.

Neues Modell trifft vor allem bei den 31-45-Jährigen den Geschmack

Etwa jeder achte iPhone-Besitzer will sich das iPhone X zulegen

Wenn in Kürze das neue iPhone X in den Handel kommt, spricht Apple eine ziemlich spitze Zielgruppe an. Denn das Gerät wird in der günstigsten Ausführung in Deutschland 1.149 Euro kosten und liegt damit noch einmal deutlich über dem Preis für das ebenfalls neue iPhone 8. In einer aktuellen Umfrage wollte das Marktforschungsinstitut mafo.de wissen, wer sich das neue Topmodell aus dem kalifornischen Cupertino voraussichtlich zulegen wird.

Jogi Löws Team verbreitet im eigenen Land große Zuversicht

DFB-Elf: 69 % der Deutschen glauben an Titelverteidigung mit neuen Trikots

Gestern stellte die deutsche Nationalmannschaft ihre neuen Trikots vor. Das Design ist angelehnt an das Leibchen von 1990, als am Ende Mannschaftskapitän Lothar Matthäus, nach einem 1:0-Erfolg über Argentinien, den Weltpokal in den Nachthimmel von Rom strecken durfte. Ein gutes Omen also für eine erfolgreiche Titelverteidigung von Jogis Jungs bei der Endrunde in Russland im kommenden Jahr? Wenn es nach den deutschen Fußball-Fans geht, lautet die Antwort eindeutig: Ja!

Fast 9 von 10 Frauen kennen den Kult-Film der 80er

30 Jahre Dirty Dancing: 57 % der Deutschen haben den Film schon mehrfach gesehen

Wer kennt sie nicht? Die Lovestory von Baby Houseman, die sich während ihres Urlaubs mit ihrer Familie in einer Ferienhotelanlage unsterblich in den Tanzlehrer Johnny Castle verliebt und dadurch in so manche schwierige Lage gerät. 30 Jahre ist dieser Filmklassiker nun mittlerweile alt und so ziemlich jeder hat ihn hierzulande schon mal gesehen, wenn nicht sogar mehrfach. Wirklich jeder? In einer repräsentativen Umfrage hat das Marktforschungsinstitut mafo.de bei den Deutschen nachgefragt, wer Dirty Dancing wie oft gesehen hat. Dabei kam heraus, dass es doch tatsächlich auch einige strikte Verweigerer gibt…

Gelingt dem TV-Rentner mit neuer Show der nächste große Coup?

TV-Zuschauer trauen Raab eine bessere „Höhle der Löwen“ zu

Am vergangenen Dienstag ging bei TV-Sender VOX die vierte Staffel von „Die Höhle der Löwen“ zu Ende. Auch in diesem Jahr war die Show wieder ein voller Erfolg. Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass die Löwen 2018 Konkurrenz bekommen werden. Denn kein geringerer als Stefan Raab plant derzeit, ein sehr ähnliches Format zu produzieren. In einer aktuellen Umfrage wollte das Marktforschungsinstitut mafo.de von den TV-Zuschauern wissen, ob sie dem gelernten Metzger zutrauen, eine Show zu produzieren, die sogar noch besser ist als „Die Höhle der Löwen“.

Ein Juroren-Neuling zieht gleich an Yvonne Catterfeld vorbei

The Voice of Germany: Samu Haber ist der mit Abstand beliebteste Coach

Seit dem 19. Oktober wird auf ProSieben und Sat. 1 jeden Donnerstag und Sonntag zur besten Sendezeit wieder nach der „Voice of Germany“ gesucht. Um die 4 Mio. TV-Zuschauer pro Folge belegen, dass TVOG hierzulande die wohl beliebteste Gesangs-Castingshow ist. Doch wie steht es denn eigentlich um die Sympathie der diesjährigen Coaches? Haben die „Fantas“ (Michi Beck und Smudo) bei den Zuschauern die Nase vorn oder haben sie gegen Yvonne Catterfeld, Samu Haber und Mark Forster das Nachsehen?

Medien-Hype geht vielen Deutschen zu weit

#MeToo: Mehr als jeder Dritte findet Aufregung übertrieben

Was vor ein paar Wochen mit den Anschuldigungen gegen den amerikanischen Film-Produzenten Harvey Weinstein begann, unter anderem mit dem zweifachen Oscar-Preisträger Kevin Spacey und Hollywood-Ikone Dustin Hoffman fortgesetzt wurde, erreichte nun auch den ehemaligen FIFA-Chef Sepp Blatter, der auf einer Preisverleihung die Torhüterin Hope Solo unsittlich angefasst haben soll. Vorwürfe gibt es reichlich, Dementi mal mehr und mal weniger vehement, so dass der Beobachter im Grunde nur erahnen kann, wie groß das Ausmaß der sexuellen Belästigung in den einzelnen Fällen tatsächlich gewesen ist. In einer repräsentativen Umfrage wollte mafo.de von den Deutschen wissen, was sie von dem aktuellen Medien-Hype zu diesem Thema denken.

Bei den jungen Männern hat Lindner allerdings die Nase vorn

Deutsche finden Angela Merkel sympathischer als Christian Lindner

Beide sind schon seit Jahren die prägenden Gesichter ihrer jeweiligen Partei. Angela Merkel, nunmehr seit 12 Jahren Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland, während Lindner seit 2013 die damals stark angeschlagene FDP mittlerweile wieder zu neuen Höhenflügen verholfen hat. Derzeit befinden sie sich gemeinsam mit ihren Parteien und den Grünen in Koalitionsverhandlungen. In einer aktuellen Umfrage wollte mafo.de nun einmal wissen, wer von den beiden Politikern auf die Bevölkerung sympathischer wirkt.

Teure Tickets, selbstverliebte Stars und zu viele Abos

Viele junge Fußball-Fans verlieren das Interesse an der Bundesliga

Die Fußball-Bundesliga hat sich in den vergangenen Jahren extrem verändert. Die Spieler werden immer mehr zu Musterprofis herangezüchtet und dienen in vielen Fällen als Mittel zum (Marketing-)Zweck. Nicht selten verliert ein Spielerberater den Weitblick, wenn ein englischer Verein mit einem Angebot in Millionenhöhe um die Ecke kommt. Die Preise für einen Stadionbesuch mit der ganzen Familie sind nur noch für die Besserverdiener erschwinglich. Ansatzpunkte gab es für das Hamburger Marktforschungsinstitut mafo.de also genug, um sich bei den Fußball-Fans einmal zu erkundigen, wie sich ihr Interesse an der Bundesliga in den vergangenen Jahren entwickelt hat.